INDIVIDUELL

EFFIZIENT

PRAXISNAH

SCHULUNGEN AUS DER PRAXIS

„Nachhaltige Lösungsansätze finden auch in der Bewässerungsbranche immer mehr Notwendigkeit.

Hierbei ist es nicht nur wichtig auf die Wünsche der Kunden einzugehen,

sondern auch der Natur das zu  geben was Sie braucht, denn jeder Tropfen zählt.“

Wir helfen Ihnen - in jeder Phase Ihres Projektes

Durch unsere Installationsabteilung sind wir jeden Tag, seit bereits mehr als 25 Jahren, nah am Geschehen. Durch den täglichen Umgang mit den von uns angebotenen Produkten, sammeln wir über diese die Erfahrungen über positive als auch über negative Eigenschaften.

Auf dieser Grundlage können wir Ihnen eine zu 100% praxisorientierte, kompetente Beratung bieten. Unser Bestreben ist es, jedem unserer Kunden oder Interessenten zu beweisen, dass wir ein praxis- und serviceorientierter Betrieb sind, welcher nicht nur mit Zahlen oder Kisten umgehen kann, sondern auch die eigenen Produkte und deren Eigenschaften kennt.

Und wenn mal eine Lösung zu einem Problem gefunden werden muss, stehen wir auch hier zur Verfügung.

COVID-19

Informationen zur Covid-19-Situation

Aufgrund der aktuellen Lage, können wir leider nicht garantieren, dass die geplanten Schulungen stattfinden. Wir planen derzeit nach der 3G-Regelung und halten alle Interessenten auf aktuellem Stand. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Welche Themen werden durchgenommen?
Die Schulung hat einen geplanten Tagesablauf, jedoch wird dieser individuell, nach Ihrem Kenntnisstand, angepasst. Sollten Sie also in einem Themengebiet mehr Fragen haben, wird darauf im speziellen und ausführlich eingegangen.

Wie viele Personen werden pro Termin teilnehmen?
An den externen Schulungsterminen können bis zu 15 Personen teilnehmen. Handelt es sich um eine interne Schulung beträgt die maximale Teilnehmerzahl 7 Personen. Buchen Sie für Ihren Betrieb den ganzen Schulungstag, beträgt die maximale Teilnehmerzahl 8 Personen.

Wie lange wird der Schulungstag sein?
Die Schulungen werden um 9:00 Uhr beginnen und enden ca. um17:00 Uhr.

Wo wird die Schulung sein?
Die internen Schulungen werden in unserem Bürogebäude (Römerring 2, 55278 Mommenheim) durchgeführt. Die Adressen der externen Termine entnehmen Sie bitte der Trainingsangebote. Die Anmeldungen werden nach Einangsdatum bearbeitet und reserviert. Zögern sie also nicht mit Ihrer Anmeldung! Sollte ein Schulungstag bereits ausgebucht sein, werden Sie umgehend darüber informiert und Sie erhalten von uns Alternativ-Termine.

Wie hoch ist die Schulungsgebühr?
Die Kosten betragen 175,00* € netto pro Person für einen Schulungstag. Die Buchung eines gesamten internen Schulungstages ist möglich und die Gebühr beträgt dann insgesamt 850,00* € netto (Ersparnis von bis zu 550,00 €). Die Teilnehmerzahl beträgt dann max. 8 Personen. In der Schulungsgebühr sind Essen und Getränke enthalten. *Inhaber unserer Partnerkarte erhalten bis zu 50% Ermäßigung.

Timo Kerlin

Unsere Trainings werden von Mitarbeitern geführt, welche nicht nur in der Theorie, sondern auch praktisch, im handwerklichen Sinne, über das Wissen und die Kompetenzen verfügen.

Allgemeine Fragen

Welche Themen werden durchgenommen?
Die Schulung hat einen geplanten Tagesablauf, jedoch wird dieser individuell, nach Ihrem Kenntnisstand, angepasst. Sollten Sie also in einem Themengebiet mehr Fragen haben, wird darauf im speziellen und ausführlich eingegangen.

Wie viele Personen werden pro Termin teilnehmen?
An den externen Schulungsterminen können bis zu 15 Personen teilnehmen. Handelt es sich um eine interne Schulung beträgt die maximale Teilnehmerzahl 7 Personen. Buchen Sie für Ihren Betrieb den ganzen Schulungstag, beträgt die maximale Teilnehmerzahl 8 Personen.

Wie lange wird der Schulungstag sein?
Die Schulungen werden um 9:00 Uhr beginnen und enden ca. um17:00 Uhr.

Wo wird die Schulung sein?
Die internen Schulungen werden in unserem Bürogebäude (Römerring 2, 55278 Mommenheim) durchgeführt. Die Adressen der externen Termine entnehmen Sie bitte der Trainingsangebote. Die Anmeldungen werden nach Einangsdatum bearbeitet und reserviert. Zögern sie also nicht mit Ihrer Anmeldung! Sollte ein Schulungstag bereits ausgebucht sein, werden Sie umgehend darüber informiert und Sie erhalten von uns Alternativ-Termine.

Wie hoch ist die Schulungsgebühr?
Die Kosten betragen 175,00* € netto pro Person für einen Schulungstag. Die Buchung eines gesamten internen Schulungstages ist möglich und die Gebühr beträgt dann insgesamt 850,00* € netto (Ersparnis von bis zu 550,00 €). Die Teilnehmerzahl beträgt dann max. 8 Personen. In der Schulungsgebühr sind Essen und Getränke enthalten. *Inhaber unserer Partnerkarte erhalten bis zu 50% Ermäßigung.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Timo Kerlin

Unsere Trainings

Beregnungstechnik Azubis - Z1

Im Grundlagentraining der Bewässerungstechnik für Azubi´s werden den Teilnehmern die ersten Schritte zur Projektierung und Erstellung von Bewässerungssystemen gezeigt. Dadurch lernen die Teilnehmer die wichtigsten Funktionen und Komponenten kennen und damit umzugehen. Anhand eines Musterprojektes werden die einzelnen Schritte, bis hin zur Inbetriebnahme, trainiert.

Allgemeine Beregnung - A1

Im Grundlagen Training werden Sie in die einzelnen Schritte zum Erstellen einer fachgerechten Beregnungsanlage sowie deren Projektierung geschult. Sie lernen die wichtigsten Komponenten und deren Funktionen kennen. Am Beispiel eines Musterprojektes wird jeder Schritt bis zur Inbetriebnahme trainiert.

Vertiefung Beregnung- A2

Im Aufbautraining werden primär die Produkte und dessen Einstellungen sowie das Trouble Shooting behandelt. Planung und Auslegung werden nur noch beiläufig trainiert. Im Fokus steht das praxisorientierte Training am Produkt, das Programmieren von Steuerungen über das Gerät und dessen App-Steuerung.

Steuersystem - D1

In diesem Training erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten und Einsatzgebiete der Steuerung von größeren Grünanlagen. Es werden die verschiedenen Alternativen der Steuerungssysteme und Techniken wie zum Beispiel. Kabelgebundene-, Cloud- oder Lora-Wlan Systeme aufgezeigt. Anhand von realisierten Projekten werden Ihnen die Einsparpotentiale verdeutlicht.

Planung - C1

Dieses Training soll Ihnen dabei helfen Beregnungsanlagen eigenständig zu planen und zu realisieren. Sie bekommen die wichtigsten Planungsgrundlagen aufgezeigt. Anhand des Trainings lernen Sie die Berechnung des Materialbedarfs, die hydraulische Berechnung und alle wesentlichen Bestandteile der Planung. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und Knowhow in der Planung von Beregnungsanlagen.

Golfplatzberegnung - G1

In diesem Training lernen Sie den Umgang und die Programmierung der Rain Bird Steuersysteme Stratus, Nimbus & Cirrus. Zusätzlich erfahren Sie wie man Fehler im System lokalisiert und behebt. Auch Reparaturarbeiten an Regnern, Ventilen anderen Komponenten werden am jeweiligen Produkt durch erfahrene Techniker erläutert.

Trainingsübersicht

Die Referenten

Unsere Trainings werden von Mitarbeitern geführt, welche nicht nur in der Theorie, sondern auch praktisch, im handwerklichen Sinne, über das Wissen und die Kompetenzen verfügen.

Timo Kerlin

Philipp Schmitt

Dimitar Dimitrov

Christian Stock

Matthias Stock